Geschichte und Geographie

GEOGRAFISCHE POSITION

Râşnov , früher Cumidava genannt , ist eine Stadt im Landkreis Braşov im Südwesten der Braşov-Depression am Fluss Ghimbăşel. Die Stadt Râşnov befindet sich im Zentrum des Landes, im oberen Bereich von Ţara Bârsei, am Fuße des Postăvaru-Massivs und nicht weit vom Bucegi-Gebirge und Piatra Craiului entfernt.

Râşnov liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von über 650 m. Über dem Meeresspiegel, am Schnittpunkt des Meridians von 25 ° 27´ östlicher Länge mit einer parallelen 45 ° 35´ nördlichen Breite. Innerhalb des Landkreises liegt Râşnov südöstlich an der Nationalstraße DN 73, etwa 9 km vom Ferienort Poiana Braşov, 15 km von der Gemeinde Braşov und 25 km von der Stadt Predeal entfernt. Râşnov war seit dem Ende des 19. Jahrhunderts als eine sehr beliebte Klimasiedlung bekannt, in der Gäste außerhalb der natürlichen Bedingungen Ruhe, sauberes Wohnen, reichlich vorhandenes und abwechslungsreiches Essen zu recht niedrigen Preisen und vor allem Menschen fanden. .

Die Unterschriften, Wertschätzungen und Eindrücke, die Besucher im gesamten Tempel in den Registern der Stadt hinterlassen haben, beweisen, dass die Festung Râşnov insbesondere Historiker, Archäologen, Intellektuelle, aber auch viele Touristen anzog. Die Stadt Rasnov hat eine Bevölkerung von über 17.000 Einwohnern. Sie befindet sich in Wohngebieten und Wohnblöcken und hat keine anderen Orte in ihrer Zusammensetzung.

HISTORISCH

Râşnov , früher Cumidava genannt , ist eine Stadt im Landkreis Braşov im Südwesten der Braşov-Depression am Fluss Ghimbăşel. Die Stadt Râşnov befindet sich im Zentrum des Landes, im oberen Bereich von Ţara Bârsei, am Fuße des Postăvaru-Massivs und nicht weit vom Bucegi-Gebirge und Piatra Craiului entfernt.

Râşnov liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von über 650 m. Über dem Meeresspiegel, am Schnittpunkt des Meridians von 25 ° 27´ östlicher Länge mit einer parallelen 45 ° 35´ nördlichen Breite. Innerhalb des Landkreises liegt Râşnov im Südosten an der Nationalstraße DN 73, etwa 9 km vom Ferienort Poiana Braşov, 15 km von der Stadt Braşov und 25 km von der Stadt Predeal entfernt. Râşnov war seit dem Ende des 19. Jahrhunderts als eine sehr beliebte Klimasiedlung bekannt, in der Gäste außerhalb der natürlichen Bedingungen Ruhe, sauberes Wohnen, reichlich vorhandenes und abwechslungsreiches Essen zu recht niedrigen Preisen und vor allem Menschen fanden. .

Die Unterschriften, Wertschätzungen und Eindrücke, die Besucher im gesamten Tempel in den Registern der Stadt hinterlassen haben, beweisen, dass die Festung Râşnov insbesondere Historiker, Archäologen, Intellektuelle, aber auch viele Touristen anzog. Die Stadt Rasnov hat eine Bevölkerung von über 17.000 Einwohnern. Sie befindet sich in Wohngebieten und Wohnblöcken und hat keine anderen Orte in ihrer Zusammensetzung.

KLIMA

Das Klima ist hauptsächlich gemäßigt-kontinental, feuchter und kühler in Berggebieten, mit relativ geringen Niederschlägen und leicht niedrigen Temperaturen in depressiven Gebieten. Im Sommer herrscht normalerweise eine Temperatur zwischen 22 ° C und 27 ° C und im Winter zwischen 18 ° C und -2 ° C. Im Winter erreichen die Temperaturen keine Extremwerte, der Jahresdurchschnitt liegt bei 4,5 ° C.


back to top